Donnerstag, 15. April 2010

Vulkanausbruch auf Island!

Auf Island ist ein Vulkan ausgebrochen und die Asche behindert den Flugverkehr in Nordeuropa.
Natürlich denke ich als verantwortungsvoller Bürger sofort: Ist das eine menschengemachte  Katastrophe?
Natürlich ist der Mensch schuld. Ich bin mir sicher, dass es etwas mit der Klimakatastrophe zu tun hat. Durch die Klimaerwärmung erwärmt sich natürlich auch die Erdkruste und dadurch, dass wir alles zuasphaltieren kann die Erde auch nicht mehr richtig "atmen". Die Folge davon. die Erde heizt sich immer mehr auf und der Vukanismus nimmt zu.
Da muss doch etwas dagegen getan werden!
Mein persönliches Sofortprogramm sieht so aus:
- Kein Mineralwasser mehr trinken welches Kohlensäure enthält, um nicht unnötig CO2 freizusetzen
- No sports! Sport erhöht unnötigerweise den Stoffwechsel, die Folge davon: mehr CO2-Ausstoss des Körpers.

Hilf auch DU mit unsere Erde zu retten!

Kommentare:

  1. Meine Beiträge zum Klimaschutz:

    - rum furzen unter Steuer setzten und dieses Geld in "Klimaschonende" Projekte stecken.

    -Verbieten aller Instrumente welche mit Atemluft gespielt werden- einsparungen von unnötiger Atmenluft.

    - AutobahnMINDESTtempo: 220km/h den dadurch ist man schneller am Ziel und die Klimaverpestung ist schneller zu Ende!!!

    AntwortenLöschen
  2. Na, wie spricht mans richtig aus???
    http://www.youtube.com/watch?v=9jq-sMZtSww
    >>Eyjafjallajökul<<

    AntwortenLöschen
  3. beim Klimabeitrag: alle Himmelchen werden ab sofort verboten!

    AntwortenLöschen

 

kostenloser Counter